Home  •  Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz

Donnerstag, 24. September 2020
#jfs2020

Sie sind hier: Start

Workshop "Clean Code"

Aufgrund der bekannten und außergewöhnlichen Umstände im Zusammenhang mit der Coronapandemie müssen wir leider die Präsenzveranstaltungen des Java Forum Stuttgart absagen.


Der Workshoptag am 23.09.2020 entfällt komplett.

Workshoptag am 23. September 2020
Ein Tag für den (Entwicklungs-)Alltag – Clean Code ganz praktisch

Einen Workshop-Tag lang befassen wir uns mit "Clean Code" – jener Vielzahl an Methoden und Best Practices, die gemeinsam dazu führen sollen, dass Software ihre Qualität behält – innen wie außen, auch bei stetiger Veränderung. Wir, in Clean Code erfahrene Softwareentwickler, stellen Euch in diesem Workshop nun einige der Teile von Clean Code vor, die für uns im Alltag am wichtigsten sind. Gemeinsam befassen wir uns mit Methoden, Klassen, Kommentaren, mit Test Driven Development, Unit Tests und mit Refactoring. Dazu kombinieren wir die Theorie mit Praxisübungen, Anekdoten aus dem wahren Entwicklerleben und vielen Gelegenheiten zum Nachfragen und Diskutieren – damit Ihr möglichst viel mitnehmen könnt in Euren Alltag.
 

Zielpublikum sind Softwareentwickler/innen mit mindestens Grundkenntnissen in Java. Theorie und Übungen sind so ausgelegt, dass das vermittelte Wissen auch in anderen Sprachen anwendbar ist. Eigene Hardware muss nicht mitgebracht werden.

 

Die Anmeldung zu diesem Workshop wird voraussichtlich ab 28. Juni 2020 möglich sein.

Kosten: 340 € im Frühbucherzeitraum / 370 € im Normalbucherzeitraum / 380 € im Spätbucherzeitraum (zur Übersicht Besucherpreise)

 

Agenda

09:00 - 09:15
Begrüßung und Intro
09:15 - 10:00
Theorieblock - Methoden
10:00 - 10:40
Übung - Methoden
10:45 - 11:00
Theorieblock - Kommentare
11:00 - 11:50
Theorieblock - Klassen
11:50 - 12:00
Q&A + Feedback vor der Pause
12:00 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 13:30
Übung - Klassen
13:30 - 14:15
Theorieblock - Unit Tests
14:15 - 14:45
Theorieblock - TDD
14:45 - 15:00
Pause
15:00 - 15:30
Gruppenübung - TDD
15:30 - 16:15
Pairing Übung - TDD
16:15 - 16:40
Theorieblock - Refactoring
16:40 - 17:00
Abschluss und Feedback

 

Zielgruppe

Softwareentwickler mit Java-Kenntnissen. Anfänger und Fortgeschrittene

 

Teilnehmerzahl

maximal 24 Personen

 

Referenten

 

Max Bechtold, Agiler Softwareentwickler
Max Bechtold, Agiler Softwareentwickler

Max Bechtold
Agiler Softwareentwickler

Max machte seinen Master of Science in Informatik an der TU Kaiserslautern. Zu andrena kam er 2013, wo er seitdem in Web-, App- und Backend-Entwicklung mit verschiedenen Technologie-Stacks arbeitet. Dazwischen hält er auch Trainings und Vorträge. Kommunikation, Value und Effizienz sind für ihn die Eckpunkte erfolgreicher Projektarbeit.

Moritz Tiedje, Agiler Softwareentwickler
Moritz Tiedje, Agiler Softwareentwickler

Moritz Tiedje
Agiler Softwareentwickler

Moritz machte seinen Master in Mathematik an der University of Southampton und seinen Bachelor in Informatik an der TU Darmstadt.

Zu andrena kam er 2015, wo er seitdem als Full-Stack Entwickler in diversen Technologien und Sprachen arbeitet mit einem Schwerpunkt auf Java. Clean Code ist für Moritz eine wichtige Grundlage, wenn ein Kunde sich ein langfristig erweiterbares und wartbares Projekt wünscht.