Home  •  Kontakt  •  Anfahrt  •  Impressum

Donnerstag, 6. Juli 2017
Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart
#jfs2017

Raum Usedom

D7

16.40 - 17.25 Uhr

Methodik und PraxisCore Java und JVM-SprachenEnterprise Java und FrameworksIDE und ToolsInternet of Things und EmbeddedArchitektur und SicherheitFrontend und Mobile Computing

Themenbereich: Architektur und Sicherheit

IoT und die Cloud - Kriterien und Erfahrungen eines Plattformvergleichs

Sponsored Talk

Stichworte: IoT, Cloud, Plattformen


Dominik Bial und Daniel Rock (Opitz Consulting GmbH)

Zielgruppe:
Anfänger

Abstract:

Die Anzahl der IoT Cloud Plattformen steigt rasant. Durch die Vielzahl von Anbietern wird die Auswahl eines passenden Produkts immer schwieriger. Im Rahmen des Vortrags erfährt der Zuhörer nach einer kurzen Einführung in die IoT-Welt Kriterien, nach denen wir verschiedene IoT Cloud Plattformen untersucht haben. Darüber hinaus findet er Antworten und Hinweise, die bei der Auswahl der richtigen Plattform essentiell sind. Gibt es überhaupt eine Plattform, die zu meinen Use Case passt? Wird durch die Verwendung der Plattform eine Vereinfachung der Datenverarbeitung erreicht? Welche Vor- und Nachteile haben die Plattformen? Gibt es bei den Usern eine breite Akzeptanz, ist eine aktive Verwendung sichtbar und die Dokumentation hilfreich? 
Im Fokus des Vortrags stehen die Plattformen von Microsoft, Oracle, Amazon und Q-loud. 


Über die Referenten:

Dominik Bial
Dominik Bial
Dominik Bial
Dominik Bial leitet das Competence-Center „Internet of Things“ bei der OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH. Bei der Beratung und Entwicklung in Integrations- und BPM-Projekten hat er einen gesonderten Blick auf aktuelle IT-Trends wie Mobile, Cloud und IoT. Er führt Innovationsworkshops in Unternehmen durch und tritt regelmäßig als Autor von Fachartikeln und als Sprecher bei Konferenzen in Erscheinung.
Daniel Rock
Daniel Rock
Daniel Rock
Daniel Rock ist langjähriger Softwareentwickler im JEE-Bereich. Bei der OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH ist er Mitglied des Competence-Centers "Internet of Things". Sein Hauptinteresse gilt der Architektur von Anwendungssystemen und der Analyse von neu entstehenden Technologien.