4. August 2022

And the winner is…

Allgemein

Die Bewertung der Vorträge durch die Besucher des JFS ist abgeschlossen.

Der diesjährige ,Best Presentation Award‘ geht an Thomas Endres, zusammen mit Martin Förtsch und Jonas Mayer von TNG GmbH.


Hier die TopTen der Bewertungen:

  1. Deepfakes am Limit – Fake-Videocalls mit Künstlicher Intelligenz
    Thomas Endres, Martin Förtsch, Jonas Mayer, TNG GmbH
  2. Log4Shell: Ein Blick ins Sicherheits-Desaster
    Philipp Krenn, Elastic
  3. Loosely or lousily coupled? Understanding communication patterns in modern architectures
    Bernd Rücker, camunda GmbH
  4. Simulierte Evolution: Hands-On-Starter Kit
    Heiko Spindler, Freelancer
  5. TypeScript – Starke Typen für JavaScript
    Sebastian Greiner, aformatik Training & Consulting GmbH & Co. KG
  6. Bit-Frickeleien und andere Vergnügen (Ersatzvortrag)
    Michael Wiedeking, MATHEMA Software GmbH
  7. Javas neue Gesprächskultur: ganz wie in Panama
    Bernd Müller, Ostfalia
  8. Was können 4 Threads, was 600 nicht können? Von synchronen zu reaktiven Webservices mit Webflux und Reactor
    Jonas Nagy-Kuhlen, Julian Schmidt, andrena objects ag
  9. Oh Keptn, my Keptn (A data driven way to DevOps & SRE automation)
    Andreas Grabner, Dynatrace
  10. Mutation Testing in Theorie und Praxis
    Alexander John-Anacker, sidion GmbH

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner und natürlich vielen Dank an all unsere Referenten für Ihren tollen Einsatz!

Karin Streng

Karin Streng

Karin unterstützt das Tagungsbüro seit 2013. Sie ist Ansprechpartnerin für Referenten und Besucher und kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit.