Core Java & JVM-SprachenCore Java & JVM-Sprachen

Bytecodegefrickel

Bytecode
Classfile
Code-Transformation

Abstract


Mi. 15:35 - 16:20 Uhr | 2024

Wer schon einmal das Problem hatte, Bytecode erzeugen zu müssen, hat sich höchstwahrscheinlich mit Bibliotheken wie ASM, BCEL oder Byte Buddy beschäftigt. Das muss sich auch nicht ändern – es sein denn, man will auch mit neuen Class-File-Formaten umgehen können, die man (noch) nicht kennt. Was soll man auch mit unbekannten Attributen und Flags machen? Ignorieren? Unverändert lassen und nur kopieren?

Abhilfe schafft hier die neue Class-File API, eine Java-eigene Bibliothek, um Klassendateien zu erzeugen und zu manipulieren, wobei man garantiert immer auf dem neuesten Stand bleibt. In diesem Vortrag wird das Preview-Feature vorgestellt und beispielhaft gezeigt, wie eine neue Klasse erzeugt und eine bestehende „besucht“ wird. Dabei wird insbesondere ausführlich demonstriert, wie man den Bytecode einer Methode manipuliert und transformiert.

Non-Sponsored TalkFortgeschritteneDeutsch
Michael Wiedeking

Michael Wiedeking

www.mathema.de

Michael Wiedeking ist Gründer der MATHEMA GmbH und Java-Programmierer der ersten Stunde. Er schreibt Artikel und spricht auf Konferenzen. Am liebsten aber „sammelt“ er Programmiersprachen und beschäftigt sich mit ihrem Design und ihrer Implementierung — besonders mit seiner eigenen: Aalgola.