IDE & ToolsIDE & Tools

Java Entwicklung mit cloud-basierten IDEs – wie gut geht das?

Cloud
Development
IDEs
Java

Abstract


Mi. 8:45 - 9:30 Uhr | 2024

In den letzten 2 Jahren haben cloud-basierte Entwicklungsumgebungen wie Gitpod oder GitHub Codespaces stark an Popularität gewonnen. Mit Devpod kam vor kurzem eine neue Open Source Technologie in diesem Feld dazu und es ist sehr wahrscheinlich, daß es in naher Zukunft noch weitere Neuerscheinungen geben wird.

Mit diesem Vortrag vergleiche ich den Ansatz dieser Technologien im Vergleich zu traditionellen IDEs und versuche die Rolle der Container Technologie – insbesonders der devcontainer Spezifikation – zu beleuchten.

Der Fokus liegt hier auf der JVM-basierten Sprachen und den IDEs VisualStudio Code und IntelliJ.

Ich werde in einer Live Demo zeigen wie schnell es möglich ist ohne großes Setup polyglotte, container-basierte Anwendungen zu entwickeln. Das beinhaltet auch die Möglichkeit die Development und Test Ergebnisse sofort zu zeigen, sowie das Deployment in Umgebungen außerhalb der IDEs.

In der Demo zeige ich auch wie man das Standard Setup für die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.

Ich werde auch darauf eingehen wie mir die Technologien bei den praktischen Beispielen in verschieden Szenarien vom beruflichen Alltag wie auch bei der Vorlesung an den Hochschulen geholfen hat.

Non-Sponsored TalkAnfängerDeutsch
Matthias Haeussler

Matthias Haeussler

Novatec Consulting GmbH

Matthias Haeussler ist Chief Technologist bei der Novatec Consulting, Dozent an der Hochschule für Technik in Stuttgart im Fach „Verteilte Systeme“ und Organisator des Cloud Foundry Meetups Stuttgart. Er berät Kunden bei deren Cloud Strategie, unterstützt aktiv Implementierungen und Migrationen. Davor war er über 15 Jahre bei der IBM R&D beschäftigt. Er hält Vorträge auf nationalen sowie internationalen Konferenzen wie z.B. Open Source Summit, OOP, den IT Tagen sowie der KubeCon & Spring IO.