IDE & ToolsIDE & Tools

Instrument to Remove

Agents
Instrumentation
Java

Abstract


Mi. 11:10 - 11:55 Uhr | 2024

Haben Sie jemals einen Java-Agenten geschrieben? Dieser Vortrag gibt Ihnen eine Einführung in das Schreiben von kleinen benutzerdefinierten Java-Agenten, um Profiler zu erstellen oder bei der Entfernung von totem Code zu helfen, und wie man grundlegende Bytecode-Instrumentierungen schreibt.

Ich werde Ihnen alle Techniken vorstellen, um einen Java-Agenten und javassist-basierten Instrumentierungscode zu schreiben, um unbenutzte Klassen und Abhängigkeiten in Ihrem Projekt zu finden. Zu wissen, welche Klassen und Abhängigkeiten in Ihrer Anwendung nicht verwendet werden, kann Sie davor bewahren, sich mit den Fehlern und Problemen dieser Abhängigkeiten und Klassen zu befassen, wenn Sie sie entfernen, und hilft Ihnen, sich vor Angriffen in der Lieferkette zu schützen.

Java-Agenten und die Instrumentierung einiger weniger Codezeilen können Ihnen eine Menge Arbeit ersparen und ihre Implementierung macht großen Spaß :

Non-Sponsored TalkAnfängerDeutsch
Johannes Bechberger

Johannes Bechberger

sap.com

Johannes Bechberger ist ein JVM Entwickler, welcher an Profilern im SapMachine Team bei SAP arbeitet. Dabei beschäftigt er sich mit Verbesserungen von async-profiler und dessen Ökosystem, einer Website um die verschiedenen JFR Eventtypen zu begutachten und der Arbeit an einem FirefoxProfiler basierten Java-Profiler. Er fing 2022 bei SAP nach fast drei Jahren Forschungsarbeit am KIT im Feld der Java Sicherheitsanalysen an. Er arbeitet aktuell hauptsächlich an Open-Source Projekten, schreibt einen Blog über Profiling Themen und arbeitet am JEP Candidate 435, mit welchem er eine Profiling-API zum OpenJDK hinzufügen möchte.