Core Java & JVM-SprachenCore Java & JVM-Sprachen

Virtual Threads

Ein neues Concurrency-Modell für Java
Asynchrones Programmieren
Nebenläufigkeit
Threads

Abstract


Do. 14:30 - 15:15 Uhr | 2022

Java wird in naher Zukunft ein alternatives Concurrency-Modell zur asynchronen Programmierung erhalten. Das Kernkonzept sind sogenannte virtuelle Threads, die von der JVM und nicht vom Betriebssystem koordiniert werden. Virtuelle Threads sind leichtgewichtig und können quasi in beliebiger Anzahl erzeugt und verwaltet werden. In dem Vortrag werden die bis jetzt ausgearbeiteten neuen Sprachkonzepte erläutert und Anwendungsfälle diskutiert. Wir werden besprechen, wann der Einsatz virtueller Threads sinnvoll ist und in welchen Fällen eher auf herkömmliche Threads zurückgegriffen werden sollte.

Non-Sponsored TalkFortgeschritteneDeutsch
Jörg Hettel

Jörg Hettel

www.hs-kl.de

Jörg Hettel war als Berater bei nationalen und internationalen Unternehmen tätig. Er begleitete zahlreiche Firmen bei der Einführung von objektorientierten Technologien und übernahm als Software-Architekt Projektverantwortung. Seit 2003 ist er Professor an der Hochschule Kaiserslautern am Standort Zweibrücken.