OpenTelemetry für Java Entwickler

Hands-On Implementierung einer Java Microservice Anwendung mit OpenTelemetry
Java
Monitoring
Observability
OpenTelemetry

Abstract


Im heutigen modernen Softwareumfeld – insbesondere im cloud-nativen Bereich – ist Observability zu einem entscheidenden Aspekt geworden, um die Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit von Anwendungen zu gewährleisten. OpenTelemetry, ein Standard- und Open-Source-Observability Framework, bietet eine einheitliche Möglichkeit, Telemetriedaten aus Anwendungen und Diensten zu sammeln und zu exportieren. Dieses praktische Turorial führt die Teilnehmer durch den Prozess der Verwendung von OpenTelemetry zur Instrumentierung einer einfachen Anwendung, zum Sammeln von Metriken, Traces und Logs und zum Exportieren an verschiedene Backends zur Analyse. Das Labor behandelt die Implementierung und Verwendung von OpenTelemetry hauptsächlich Java-basierten Anwendungen. Jede(r) Teilnehmer*in erhält eine dedizierte Umgebung. Die Übungen umfassen – die Instrumentierung einer polyglotten Microservice-Anwendung – Auto-Instrumentierung vs. manuelle Instrumentierung – Auswertung der gesammelten Traces, Logs und Metriken – Konfiguration eines Collectors – Analyse der Ergebnisse in Jaeger und Prometheus Dieses Tutorial richtet sich an Entwickler*innen, die ein pragmatisches Verständnis der unmittelbaren Vorteile von OpenTelemetry suchen. Sie verlassen die Session mit praktischen Fähigkeiten, die sofort in Ihren Projekten umgesetzt werden können, und verbessern Sie Ihren Observability Skill in 180 Minuten.

AnfängerDeutsch
Matthias Haeussler

Matthias Haeussler

Novatec Consulting GmbH

Matthias Haeussler ist Chief Technologist bei der Novatec Consulting, Dozent an der Hochschule für Technik in Stuttgart im Fach „Verteilte Systeme“ und Organisator des Cloud Foundry Meetups Stuttgart. Er berät Kunden bei deren Cloud Strategie, unterstützt aktiv Implementierungen und Migrationen. Davor war er über 15 Jahre bei der IBM R&D beschäftigt. Er hält Vorträge auf nationalen sowie internationalen Konferenzen wie z.B. Open Source Summit, OOP, den IT Tagen sowie der KubeCon & Spring IO.