Core Java & JVM-SprachenCore Java & JVM-Sprachen

Javas neue Gesprächskultur: ganz wie in Panama

Foreign Function Interface
Projekt Panama

Abstract


Do. 11:10 - 11:55 Uhr | 2022

Java- und C-Anwendungen können sich über das Java Native Interface (JNI) unterhalten. Das geht ganz gut, Spaß macht es aber sicher nicht und wartungsunfreundlich ist es obendrein. Das Panama-Projekt versucht bereits seit 2019 beginnend mit dem JEP 370 und vielen Nachfolge-JEPs die Gesprächskultur zwischen Java und C auf ein neues Niveau zu heben. Diese neue Kommunikationsart erlaubt es, nativen Code mit pure Java, ganz ohne zusätzlichen C-Code, aufzurufen und funktioniert auch in die andere Richtung. In Java 17 ist der Foreign-Function-Access zwar immer noch im Inkubator-Modus, aber das API stabilisiert sich langsam. Es ist an der Zeit, sich damit zu befassen. Dieser Vortrag führt in die grundlegenden Konzepte des Foreign-Function-Access ein und zeigt an kleinen, einführenden Beispielen, wie sich die neue Art der Kommunikation anfühlt.

Non-Sponsored TalkAnfängerDeutsch
Bernd Müller

Bernd Müller

www.ostfalia.de

Nach seinem Studium der Informatik und der Promotion arbeitete Bernd Müller für die IBM und die HDI Informationssysteme. Er ist Professor, Geschäftsführer, Autor mehrerer Bücher zu den Themen JSF und JPA, sowie Speaker auf nationalen und internationalen Konferenzen.